HTL-Mödling beim "Vienna Frauenlauf" stark vertreten!

Die Zahl der laufbegeisterten Frauen an der HTL Mödling steigt von Jahr zu Jahr. Heuer waren es über 50 Teilnehmerinnen der HTL Mödling, die am 21. Mai. 2017 beim 30. Frauenlauf in Wien mit am Start waren. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen zu ihren persönlichen Topleistungen und sind besonders stolz unter mehr als 200 Schulteams auf den hervorragenden 11 Platz gelaufen zu sein. Super gemacht Mädls! (Marksteiner Petra)

Die HTL kann sich auch dieses Jahr wieder über großartige Erfolge bei den Schulmeisterschaften im Bouldern freuen

Am 24. Februar 2017 fanden in Zwettl die Landesmeisterschaften im Bouldern statt. 9 KletterInnen der HTL Mödling durften daran teilnehmen. Sie kletterten mit 134 anderen SchülerInnen um den Landesmeistertitel. Die Ergebnisse können sich auch dieses Jahr wieder sehen lassen: Manuela Patka (4CHIHR) – Landesmeisterin Oberstufe Benjamin Hofbauer (4BHIHH) – Rang 3 Oberstufe Karoline Orasch (4AHBTS) – Rang 6 Oberstufe Weinreich Sebastian (1BHET) – Rang 6 Oberstufe Christoph Benecke (4AFME) – Rang 7 Oberstufe Benjamin Begusch (2BHEL) – Rang 13 Oberstufe Marcus Binder (1AHIHH) – Rang 13 Oberstufe Florian Bäuml (1BHET) – Rang 13 Oberstufe Konstantin Winkelmayer (3BHETS) – Rang 19 Oberstufe Dieses Jahr gab es nur Einzelwertungen und somit keine Schulwertung. Wir gratulieren recht herzlich!

Selbstverteidigungskurs für Mädchen 2017

Selbstverteidigungskurse für Mädchen haben bereits Tradition an der HTL Mödling. Auch in diesem Schuljahr wurde im Rahmen des Turnunterrichtes wieder ein Selbstverteidigungskurs angeboten. In der Zeit vom 22.November bis 30. Dezember 2016 nahmen 44 Schülerinnen der Abteilungen Innenarchitektur(4AH, 4BH), Holztechnik (3BH) und Bautechnik( 3AH,2AF) teil. Unsere bewährten Selbstverteidigungstrainer Dominik Schebach und Hannes Loipetsberger trainierten mit den Mädchen das frühzeitige Wahrnehmen und Vermeiden von Gefahrensituationen, aber auch wirkungsvolle Techniken, um einen Gegner zu kontrollieren. Das Zusammenspiel von mentaler Einstellung und richtiger Strategie, gepaart mit körperlichen Fähigkeiten und Selbstverteidigungstechniken sind die optimale Vorbereitung auf den Ernstfall. Ein herzliches Dankeschön gilt wieder dem Elternverein, der wie immer unsere Elternvereinsmitglieder unterstützte.(Ingrid Putzer)