Intranet Webmail Mailindex
< Übergangsklasse der HTL Mödling startet in das Sommersemester 2017

Design Playground Belgrad 2017

Der Workshop Design Playground, der jährlich von der Schule „Wood Art“ in Belgrad, Serbien organisiert wird, fand in der Woche vom 05. März bis zum 11. März statt und ermöglichte 15 Schülern aus 3 Ländern und 5 Schulen die Verwirklichung ihrer geplanten Entwürfe. Ziel war die Entwicklung eines „Silence shelters“, der ungestörte Telefonate im öffentlichen Raum ermöglichen soll. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Rehau gestartet, welche auch dieses Jahr die Teilnahme von zwei Schülern der Abteilung Innenarchitektur unterstützte. Weiters wurden Akustikpaneele der Reihe RAUVOLET zur Verfügung gestellt, welche den Mittelpunkt der Planung darstellen sollten. Mit diesen und der Mithilfe der dort unterrichteten Werkstättenlehrer wurden in vier arbeitsintensiven Tagen die Projekte fertiggestellt und am Abschlusstag im Museum für Angewandte Kunst im Stadtzentrum präsentiert. Außerdem fand vor der Ausstellungseröffnung die Bekanntgabe der Ergebnisse der Lehrer- und Schülerbewertungen statt. Bei ersteren belegte Katharina Wiener mit Tube of Silence den dritten Platz.

Rückblickend gesehen war es für die teilnehmenden Schüler eine kulturell interessante Woche und ein vielseitiger Austausch an Wissen.

Diana Schermann und Katharina Wiener



Artikel vom 14.03.2017

 geändert am:  12.10.2015   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo