Intranet Webmail Mailindex
< HTL Mödling bei der Eröffnung der ILF-Sonderausstellung „Die k.u.k. Militär-Aëronautische Anstalt Fischamend“ in Zeltweg

HTL Mödling besuchte Messe Hannover 2017

Bild 1 v.l.n.r.: (erste Reihe) Gertraut Zajic, Klassenvorständin 3A, Günter Kapucian, Günter Redl Klassenvorstand 3B und Werner Konstanzer und der 3. Jahrgang der Mechatronik

Bild 2 v.l.n.r.: Tobias Zeitelberger 3B und Gertraut Zajic

Bild 3 v.l.n.r.: (erste Reihe) Gertraut Zajic, (zweite Reihe) Josef Rogner Mitarbeiter bei CodeFlügel, Günter Redl, Werner Konstanzer, Günter Kapucian, (letzte Reihe) Kathrina Rothwangl Mitarbeiterin bei CodeFlügel

Der dritte Jahrgang der höheren Abteilung für Mechatronik besuchte im April 2017 für zwei Tage die weltweit größte Industriefachmesse in Hannover. Begleitet wurden die zwei Schülerinnen und 40 Schüler von ihren Klassenvorständen Herrn DI Günter Redl, DI Günter Kapucian, Werner Konstanzer und Frau Mag. Gertraut Zajic, die trotz Beinverletzung ihre Klasse nicht im Stich ließ. Untergebracht war die Reisegruppe in einer Jugendherberge in Braunschweig und konnte damit abseits vom Messetrubel die Schönheit der mittelalterlichen Altstadt genießen und bestaunen.

Ganz oben auf der Agenda stand aber das Sammeln von Informationen über die ausgestellten Firmen der Hannover Messe und ihren innovativen Produkten wie zum Beispiel bei Firma Codeflügel, bei der der ehemalige HTL Schüler Josef Rogner derzeit tätig ist. Um die SchülerInnen bestmöglich auf ein Berufsleben in internationalen Unternehmen vorzubereiten, wurden abschließend an der HTL Mödling vor versammeltem Kollegium und interessierten MitschülerInnen Präsentationen in englischer Sprache gehalten.



Artikel vom 10.05.2017

 geändert am:  12.10.2015   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo