Intranet Webmail Mailindex
< Pensionistenverabschiedung am 4.12.2017

„Build together – learn together“

EZA-Verein HTL Mödling präsentiert atemberaubende Bilder der Südafrikareise 2017

(v.l.n.r.): Johannes Luttenberger, Vortragender, und einige TeilnehmerInnen des Südafrikaeinsatzes.

Auch dieses Jahr präsentierte der EZA-Verein HTL Mödling wieder beeindruckend den vierwöchigen Aufenthalt eines LehrerInnen- und SchülerInnenteams (bestehend aus 12 SchülerInnen und sechs LehrerInnen), das sich im Juni 2017 auf eigene Kosten auf den Weg nach Südafrika machte, um dort tatkräftig an der Realisierung des Sozialprojektes am ITHUBA Wild Coast College mitzuwirken. Unter der Leitung von Johannes Luttenberger, Teilnehmer und Lehrer der HTL Mödling begann am Donnerstag, 30. November 2017, um 17 Uhr im Festsaal ein spannender, musikalisch hinterlegter Multimediavortrag, der das Publikum mit seinen aussagekräftigen Aufnahmen zu begeistern wusste und dreiwöchige Arbeitstätigkeit des 18köpfigen Teams, sowie die darauffolgende Rundreise zeigte.

Besonders erfreulich für die TeilnehmerInnen war, dass sie während des normalen Schulalltags mit ihren Renovierungsarbeiten begannen und in den Pausen mit den Kindern spielen konnten. Die freiwilligen HelferInnen konnten binnen drei Wochen einen Klassenraum inkl. Bücherregal, WC-Anlage, Sport- und Spielplatz fertigstellen und auf der darauffolgenden Rundreise die Schönheit Südafrikas kennenlernen.

Eine Teilnehmerin berichtet, dass sie sich am meisten darüber freute, wie die Kinder auf den Spielplatz stürmten und sogleich eifrig zu spielen begannen.

Auch kommendes Jahr wird der EZA-Verein HTL Mödling wieder ein Sozialprojekt in Angriff nehmen. Genaueres wird ab Jänner auf der Homepage http://www.eza-htlmoedling.at.tt/ veröffentlicht werden.

Artikel vom 11.12.2017

 geändert am:  12.10.2015   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo