Intranet Webmail Mailindex
< HTL Mödling Schülerin Nina Eiböck an weltberühmter Oxford Universität aufgenommen

Vorwettkampf für den alljährlichen Jugendredewettbewerb 2018 entschieden

v.l.n.r.: Leon Orou, Ethem Serttas, Nina Eiböck, Direktor Harald Hrdlicka, Natalie Bertl, Julia Pfeffer, Lukas Ertl, Alexander Neubauer, Prof. Zita Hörmann

Die HTL Mödling nimmt regelmäßig mit großen Erfolgen an den alljährlichen österreichischen Jugendredewettbewerben teil.

Um ins große Finale kommen zu können, findet an der Schule ein interner Vorwettkampf statt, denn nur die Besten dürfen an den weiteren Ausscheidungsbewerben teilnehmen.

In diesem Jahr wurde in drei Kategorien um das Weiterkommen gekämpft/geredet:

Kategorie Klassische Rede: Nina Eiböck (1. Platz), Ethem Serttas (2. Platz), Leon Orou (. 3. Platz)

Kategorie Spontanrede: Der Sieg ging an Tobias Zischka

Kategorie Sprachrohr : Die Gruppe Natalie Bertl, Julia Pfeffer, Lukas Ertl und Alexander Neubauer ging als Sieger aus der Vorausscheidung hervor.

Alle Gewinner außer Herrn Serttas (Bautechnik) sind aus der Abteilung Wirtschaftsingenieure und werden von Frau Professor OstR. Mag. Zita Hörmann betreut.

Die nächste Ausscheidungsrunde – Regionalausscheidung – findet im Februar in Baden statt.

Die Schulgemeinschaft drückt die Daumen und wünscht viel Erfolg!

Artikel vom 25.01.2018

 geändert am:  12.10.2015   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo