Aktuelles:

25.11.17 18:37

PlasmaschneidgerÀt

Im Einsatz beim Tag der offenen TĂŒr


zum Archiv ->

16535 Besuche16535 Besuche16535 Besuche16535 Besuche16535 Besuche

Jobbörse des Absolventenvereins

Alle Jobangebote finden Sie HIER

 

Inserate bitte ausnahmslos an: Absolventenverein(at)htl.moedling.at als pdf-file!

 

Stellenausschreibungen werden direkt von den Firmen ĂŒbernommen. Der Absolventenverein ĂŒbernimmt daher keine Verantwortung fĂŒr deren Inhalt!

 

 

Mittwoch 13. Dezember 2017

Mitarbeiter/-in fĂŒr unsere IT-Abteilung, 40 Std.

Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH)  Austrian Regulatory Authority for Broadcasting and Telecommunications  Gabriela Wendl  Finanz Personal & IT Management Division  Mariahilfer Straße...[mehr]

Rubrik: Informatik/IT

Mittwoch 06. Dezember 2017

KONSTRUKTEUR / IN SONDERMASCHINENBAU

ZKW Lichtsysteme GmbH Scheibbser Straße 17 A-3250 Wieselburg  T +43 7416 505 2446 http://www.zkw-group.com/karriere [mehr]

Rubrik: Metallbranche

40jÀhriges Maturatreffen

  

40jĂ€hriges Maturatreffen der Absolventen des Jahrgangs 1977 der Abteilung fĂŒr Kraftfahrzeugbau

 

 

Am 30, September trafen sich auf dem GelĂ€nde der HTL Mödling die Absolventen des Jahrgangs 1977 der Abteilung fĂŒr Kraftfahrzeugbau zu Ihrem 40jĂ€hrigen Maturatreffen. Nach einer FĂŒhrung ĂŒber den Campus – M durch AV GĂŒnther Hörlesberger als Vertreter des Absolventenvereins erreichte uns ein Schreiben von Ing. Timmelmayer, aus dem wir gerne einen Ausschnitt zitieren möchten:

„
 Faszinierend welche RĂ€umlichkeiten (PrĂŒfungssĂ€le) aus unserem riesigen Speisesaal entstanden sind. Über den Bereich der neuen Mensa und des Kaffeehauses sind wir zu den TurnsĂ€len und der Tischlerei spaziert. Die GroßzĂŒgigkeit und innovative Gestaltung (Holzbau) hat uns sehr beeindruckt, ebenso der Gang weiter zu der Gießerei, wo wir den Eindruck gewonnen haben, wir sind erst gestern dort von der Ausbildung herausgegangen. Über die metallverarbeitenden WerkstĂ€tten hat uns Herr Hörlesberger in den speziellen Bereich der KFZ-bau gefĂŒhrt. Dabei konnten wir auch ĂŒber den Ort unserer alten ersten WerkstĂ€tte (1. Klasse, Montag 8 Stunden, Dienstag 6 Stunden) philosophieren und uns an die Blasen an den HĂ€nden bei der Bearbeitung des U-Stahles erinnern. Nach dem Besuch der Autoelektrik marschierten wir retour und vorbei an unserem sogenannten Krankenrevier (da ging wirklich damals keiner freiwillig von uns hinein) an die RĂŒckseite der HTL Aula zu einem gemeinsamen Foto. 
“

Der Tag wurde durch einen Besuch des Friedhofs - um eines bereits verstorbenen Klassenkollegen zu gedenken - und ein anschließendes Beisammensein im Hotel Babenbergerhof, dort gemeinsam mit ehemaligen Lehrern, abgerundet. 

 

Artikel als pdf

 

 

 


Die Absolventen des Jahrgangs K77 und Begleitung vor der HTL Mödling


AV Hörlesberger wĂ€hrend der WerkstĂ€ttenfĂŒhrung

 

 

Absolventen kommen immer wieder gerne in die HTL Mödling zurĂŒck, wie der folgende Brief an unseren Ehrenobmann DI Hörlesberger beweist!

 

 

Sehr geehrter Herr Hörlesberger,

 

nach vielen Jahren ohne jeden Kontakt zu den ehemaligen Kollegen

hat unser Treffen und ihre FĂŒhrung durch die neue HTL Mödling

unserer alten Freundschaft wieder neue Impulse gegeben.

 

Der Geist und die kraft der HTL die wir bis 1972 ja tÀglich am eigenen Leib erfahren durften

lebt nach wie vor und ich finde es super dass es PĂ€dagogen wie sie gibt

mit frischem Geist und großem VerstĂ€ndnis fĂŒr die jugendlichen und die heutige Zeit.

 

Wir 10 Absolventen von 1972 in der Fachrichtung Hochfrequenz- und Nachrichtentechnik

haben unseren Weg gemacht aus allen sind erfolgreiche Techniker und GeschÀftsleute geworden

die HTL hat uns das nötige RĂŒstzeug vermittelt und uns auf das Leben gut vorbereitet.

 

Wir sind heute noch stolz auf unsere HTL und erinnern uns gerne.

 

Alles Gute

Ihr Franz Reitler

 

  

 Zum VergrĂ¶ĂŸern bitte auf die Fotos clicken!

  

 geĂ€ndert am:  07.11.2017   |   © HTL Mödling   |   HTL Schulnetz   |   WebMail