Aktuelles

Klimaaktionswoche 20.-27.9.2019

Posted at September 22, 2019 | By : | Categories : Aktuelles | 0 Comment

Während die Mächtigen der Welt in New York am Climate Action Summit beraten, setzen vor allem junge Menschen rund um die Welt Zeichen für die Dringlichkeit des Themas. Auch die HTL Mödling ist, initiiert vom Umweltteam der Schule, mit dabei! Im Rahmen von drei Projekten wollen wir eine Botschaft vermitteln: HTL Mödling für Klimaschutz!

Das Projekt Bike2YourFuture will alle dazu einladen: Komm mit deinem Fahrrad in die Schule! Durch eine Instagram Aktion unter #bike2htl soll die Möglichkeit beworben werden das Fahrrad sowohl am Schulgelände als auch am Mödlinger Bahnhof trocken und sicher abstellen zu können. Dafür steht dort exklusiv für SchülerInnen und LehrerInnen der HTL Mödling kostenlos ein absperrbarer Fahrradabstellkäfig zur Verfügung. Anstatt sich täglich mit überfüllten Bussen zu ärgern oder gar mit dem Auto zu fahren, kann man ohne Wartezeit und völlig staufrei mit dem Fahrrad kommen. Die Radroute vom Bahnhof zu unserer Schule verläuft über Radwege oder verkehrsarme Nebenstraßen. So können wir dauernd aktiv zum Klimaschutz beitragen, sparen Zeit und machen noch etwas Bewegung. Nähere Informationen zum Projekt unter htl.moedling.at/b2yf.

Mit dem Projekt PET2REFILL soll die Problematik des Kunststoffabfalls verdeutlicht und thematisiert werden. Egal ob als PET Flasche oder Jausen Verpackung, fast ohne es zu merken produzieren wir Plastikmüll. Diesen beständigen Werkstoff, der von WissenschafterInnen so entwickelt wurde, dass er Jahrhunderte lang beständig ist, verschwenden wir als Verpackungsmaterial. Oft ist es für nur wenige Stunden in Verwendung. Um das Problem sichtbarer zu machen, wollen wir im Aktionszeitraum die anfallenden PET Flaschen in allen Klassen gesondert sammeln um sie dann am 27.9. um 10.40 Uhr gemeinsam mit den KlassensprecherInnen zusammen zu tragen und zu fotografieren. Dabei werden auch unser Herr Direktor Mag Dr. Hannes Sauerzopf, VertreterInnen der Firma Saubermacher, der Gemeinde und der Presse anwesend sein. Die entstandenen Bilder sollen dann Motivation sein unseren Kunststoffabfall zu verringern. Um das zu erreichen werden Folgeprojekte wie das Anbieten von Mehrwegflaschen und Kaffeehäferl mit HTL Logo gestartet.

Nicht nur Greta Thunberg sieht es als die wichtigste Aufgabe für uns alle, sich und andere über die Ursachen und Folgen des Klimawandels zu informieren. Auch das LehrerInnenteam der HTL Mödling möchte mit TEACH4FUTURE einen Beitrag leisten. Nur eine gute, faktenbasierende Bildung ermöglicht es uns die richtigen Entscheidungen im Bereich Klimakrise treffen zu können. Deshalb wird jede Klasse unserer Schule in der Aktionswoche das Thema Klimaschutz im Unterricht behandeln. Um dies innerhalb der Schule aber auch nach außen zu kommunizieren postet und repostet der Account umweltteamhtl Bilder und Texte zu diesen Unterrichtseinheiten unter #kaw_htlmoedling auf Instagram.

Abbildung1
Das Umweltteam bei der Organisation der Klimaaktionswoche.

Abbildung2
Ein Banner am Hauptgebäude als Signal an die Umgebung.