Mit Innovationen den ökologischen Fußabdruck senken

Im Rahmen des Projekts “Chemie und Innovation” des Verbands der Chemielehrer Österreichs beschäftigen wir, die 2. Klassen der Abteilung Umwelttechnik uns heuer mit dem Thema ökologischer Fußabdruck. Über mehrere Monate wurde recherchiert, experimentiert und präsentiert. Der Projekttitel lautete:

Wie können Innovationen der Chemie den ökologischen Fußabdruck senken?

Projektstufe
1. Themenfindung Teilnahme am International Science Cener Day, Vortrag zum ökologischen Fußabdruck
2. Recherche Internet, Bücher, Experteninterviews
3. Versuche Selbst geplante individuelle Schülerversuche inkl. Planung und Dokumentation
4. Exkursionen VOEST Leoben-Donawitz, Wasserwerk Mödling
5. Präsentationen Webseite, Experimentalvorträge, Filme, Comics