Unser Leitbild

Das Fahrzeug von heute ist eine komplexe maschinenbauliche Anlage auf Rädern. Es besteht aus einer Vielzahl von technischen Systemen (mechanisch, elektrisch, elektronisch, hydraulisch, pneumatisch, logistisch, usw.), die einander bedingen und beeinflussen. Seine Rolle in der Gesellschaft als teures Gebrauchsgut wird ständig von wechselnden Standpunkten aus beleuchtet (Wirtschaftsgut, Energiekreislauf, Umwelt, Verbrauch, Sicherheit, Mobilität, usw.).

Um in diesem beruflichen Umfeld bestehen zu können, bedarf es einer einschlägigen praktischen und theoretischen Ausbildung. Zur Erreichung dieses Zieles bietet die Abteilung Fahrzeugtechnik daher

... eine fundierte technisch-gewerbliche Berufsausbildung mit gesichertem Praxisbezug und eine umfassende Allgemein- und Persönlichkeitsbildung.

Erst die enge Verzahnung von fachpraktischer und theoretischer Ausbildung ermöglicht unseren AbsolventInnen und AbsolventInnen ein tiefgehendes Begreifen und Verständnis der Zusammenhänge.

Ausgehend von einer soliden Ausbildung (nicht nur technisch wie Maschinenbau und Elektrik/Elektronik, sondern auch in Wirtschaft und Sprachen) werden die für den Ausbildungszweig typischen Fähigkeiten vermittelt.

In Form von Projekten, Diplomarbeiten und Referaten werden Teamfähigkeit, Kreativität und Mitteilungsfähigkeit geschult und trainiert.

Der rasante technische Fortschritt auf dem Gebiet der Fahrzeugtechnik erfordert eine kontinuierliche Anpassung der vermittelten Lehrinhalte, der eingesetzten Methoden und darüber hinaus auch lebensbegleitendes Lernen.

Eines der wesentlichen Ausbildungsziele ist daher, die Fähigkeit zum Selbststudium zu vermitteln und zu fördern. AbsolventInnen sollen imstande sein, die für die Berufswelt bzw. das Studium erforderliche Tiefe speziellen Wissens rasch zu erwerben.

Durch die Form der Ausbildung an der Schule selbst und durch die außerschulischen Praktika sind unsere AbsolventInnen bereits nach kurzer Einarbeitungszeit teamfähige und belastbare Mitarbeiter in Industrie und Wirtschaft.

Die Lehrangebote an der Fahrzeugtechnik beinhalten auch die wesentlichsten Elemente moderner Führungskräfteausbildungen.

 

 geändert am:  21.10.2011   |   © HTL Mödling   |   HTL Schulnetz   |   WebMail