Intranet Webmail Mailindex
< VIENNA’S ENGLISH THEATRE

HTL Mödling Schülerin Nina Eiböck an weltberühmter Oxford Universität aufgenommen

v.l.n.r.: Direktor Harald Hrdlicka, Nina Eiböck, Abteilungsvorstand Leonhard Ferner, Klassenvorstand Katharina Zelenka.

„Ich konnte es fast nicht glauben“ strahlt Nina Eiböck, Vorzugsschülerin der 5. Klasse Wirtschaftsingenieure, „dass ich am College für Economics & Management (kurz E&M) der Universität Oxford aufgenommen wurde!“

Von 1.500 vollzahlenden Bewerbern kamen rund 400 in die engere Wahl, diese wurden strengen Tests unterzogen; davon wiederum wurden 80 jungen Menschen für das Studienjahr 2018/19 ausgewählt. Nina Eiböck ist eine der wenigen ausländischen Studentinnen und in diesem Jahrgang die einzige Österreicherin, die sich für das College E&M der University of Oxford, Großbritannien, qualifiziert hat.

Auf die Frage des Direktors; wie sie es geschafft habe, sich zu qualifizieren, meinte Nina, sie habe es einfach versucht. Ein sehr geschliffenes Bewerbungsschreiben in englischer Sprache, die derzeitige Ausbildung an einer höheren technischen Schule mit einem Notendurchschnitt von 1,0 und ihre Tätigkeit als Schülervertreterin, zusammen mit einem sehr guten Eindruck beim persönlichen Interview sowie exzellenten Englischkenntnissen haben wohl zur Qualifizierung und Aufnahme beigetragen.

Die HTL Mödling ist stolz auf ihre Schülerin und die gesamte Schulgemeinschaft wünscht ihr für das dreijährige Bachelor-Studium in Oxford viel Erfolg.



Artikel vom 18.01.2018

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo