Intranet Webmail Mailindex
< Abschlussklasse der Abteilung Holztechnik auf Bildungsreise in Rumänien

Großexkursion zu Magna Steyr nach Graz!

Bild 1 (v.l.n.r.): SchülerInnen der 3. Klasse Fahrzeugtechnik und Klassenvorständin Mag. Martina Petrasch (Mitte links) auf Exkursion bei Magna Steyr

Bild 2 (v.l.n.r.): SchülerInnen der 3. und 4. Klassen Fahrzeugtechnik vor dem Grazer Uhrturm.

Bild 3 (v.l.n.r.): Stadtbummel in Graz: Oliver Bauer, Max Thiess, Lukas Schön, Lukas Tödtling, Elena Buk, Johannes Pesendorfer, Daniel Mayer.

Am Mittwoch, dem 25. Juni 2018 fuhren die dritten und vierten Klassen der Abteilung Fahrzeugtechnik in Begleitung von Mag. Martina Petrasch sowie DI Dr. Dominikus Klawatsch mit der Bahn nach Graz. Ziel war eine Exkursion zur Firma Magna Steyr.

Nachmittags besichtigten die SchülerInnen die Produktionslinie für die Fahrzeuge der Mercedes- G-Klasse im Werk Thondorf von Magna Steyr. Speziell die Logistik der Anlieferung sowie des Zusammenbaues der Fahrzeugteile war für die angehenden FahrzeugtechnikerInnen besonders eindrucksvoll. Abends unternahm man eine Wanderung zum Wahrzeichen der steirischen Landeshauptstadt, dem Grazer Uhrturm. Übernachtet wurde in einem Jugendhotel im Zentrum von Graz.

Tags darauf stand vormittags eine Stadtbesichtigung der steirischen Metropole am Programm, bevor die SchülerInnen wieder mit der Bahn den Heimweg nach Mödling antraten.



Artikel vom 18.10.2018

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo