Intranet Webmail Mailindex
< Außergewöhnlicher Besuch am Messestand der HTL Mödling
Von: Mag. Tanja SCHMIDBAUER

Besuch des Bundesinnungsmeisters an der HTL Mödling

(v.l.n.r.): Dipl. Päd. Josef Trummer, Dir. Ing. Mag. Harald Hrdlicka, BIM KommR Ing. Michael Mattes, Abteilungsvorständin Maschinenbau und Gebäudetechnik DI Elisabeth Berger

(v.l.n.r.): Dir. Ing. Mag. Harald Hrdlicka, Abteilungsvorständin Maschinenbau und Gebäudetechnik DI Elisabeth Berger, BIM KommR Ing. Michael Mattes und Dipl. Päd. Josef Trummer.

 

 

Am 29. November 2018 besuchten der Bundesinnungsmeister KommR Ing. Michael Mattes und der Chefredakteur der Zeitung „Der österreichische Installateur“ Ing. Martin Pechal die HTL Mödling. Dabei informierten sie sich unter anderem über den neuen Ausbildungsschwerpunkt Gebäudetechnik, der im September 2019 an unserer Schule zusätzlich zum Kolleg als Höhere Abteilung eröffnet wird.

 

Nach einer Diskussionsrunde mit Direktor Ing. Mag. Hrdlicka, Abteilungsvorständin DI Elisabeth Berger und Fachoberlehrer Dipl. Päd. Josef Trummer konnte sich der Besuch bei einem anschließenden Rundgang durch die Schule ein Bild von der HTL Mödling und insbesondere des Labors und der Werkstätte der Abteilung Gebäudetechnik machen.

 

Im Gespräch betonte KommR Ing. Michael Mattes die große Bedeutung einer Abteilung Gebäudetechnik am Ausbildungsstandort Mödling vor allem für die Bundeshauptstadt Wien, da hierzulande ein sehr hoher Bedarf an AbsolventInnen in der Branche Gebäudetechnik vorherrscht. Der HTL Mödling ist es ein besonderes Anliegen den Bekanntheitsgrad des Berufes GebäudetechnikerIn zu erhöhen und diese Innung kann dabei als Multiplikator bei den Mitgliedsbetrieben fungieren.

 

 

Artikel vom 13.12.2018

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo