Intranet Webmail Mailindex
< HTL Mödling Basketballmannschaft belegt bei Landesmeisterschaft den zweiten Platz

HTL Mödling Junior Company Flamoos als bestes Schülerprojekt Österreichs ausgezeichnet

(v.l.n.r.): Moritz Lang, Florian Zogaj und Alexander Neubauer mit einem Mitarbeiter der Erste Sparkasse.

(v.l.n.r.): Ing Mag. Katharina Zelenka, Abteilungsvorstand Wirtschaftsingenieure DI Leonhard Ferner, Alexander Neubauer, Lucas Bauer, Florain Zogaj, Fabian Reisacher und Direktor Ing. Mag. Harald Hrdlicka)

(v.l.n.r.): Prämierungsgala I2b Businessplanwettbewerb

Alljährlich veranstaltet die Erste Sparkasse den I2b Businessplanwettbewerb, den größten Businessplan-Wettbewerb Österreichs, um die besten und innovativsten Geschäftspläne ausfindig zu machen. Dieses Jahr wurden die 15 besten der Kategorien "Dienstleistung, Gewerbe, Handel", "Technologie" und "Studierende" zum Finale am 26. November 2018 eingeladen. Bei dieser Veranstaltung haben die JungunternehmerInnen die Möglichkeit binnen fünf Minuten mit ihrer Geschäftsidee vor einer rund 40-köpfigen Fachjury, um einen Stockerlplatz zu pitchen.

Österreichweit waren dieses Jahr insgesamt 430 Startups eingereicht worden. Die HTL Mödling, allen voran die Junior Company Betreuerin Ing. Mag. Katharina Zelenka, sind sehr stolz, dass bei der Prämierungsgala im Dezember die Junior Company Flamoos mit ihrem Unternehmenskonzept die Auszeichnung für das beste Schülerprojekt Österreichs einheimsen konnte. Darüber hinaus wurde die Junior Company Flamoos noch unter die fünf besten Projekte von Studierenden der Fachhochschulen und Universitäten gereiht und als vierzehn bester Businessplan Österreichs ausgezeichnet.

Bei der Junior Company handelt es sich um ein reales Unternehmen mit eigener Rechtsform, die von SchülerInnen für die Dauer eines Jahres gegründet und betrieben wird. Die Junior Company Flamoos – bestehend aus Bauer Lucas, Lang Moritz, Neubauer Alexander, Reisacher Fabian und Zogaj Florian, allesamt Schüler der 4A Wirtschaftsingenieure – hat sich mit einem klimabewussten Thema auseinandergesetzt und bietet mit Flamoos einen Luftfilter aus Moos, der flexibel vom Wohnzimmer bis hin zum Großraumbüro eingesetzt werden kann.

Nähere Informationen finden Sie unter www.flamoos.at

Artikel vom 07.01.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo