Intranet Webmail Mailindex
< Selbstbewusst verteidigen

HTL Mödling holt im Skicross 3 Medaillen

(v.l.n.r.): MMag. Doris Pichler, TeilnehmerInnen der HTL Mödling und (zweite Reihe) Mag. Wolfgang Kelz.

Am 14. März 2019 wurde in Annaberg (NÖ) erstmalig Skicross als Schülerpilotbewerb im Zuge der niederösterreichischen Landesmeisterschaften durchgeführt. Wettkampfmodus war ein Parcours bestehend aus Steilkurven, Sprüngen und Wellen, den die SchülerInnen in Viererteams bestritten. Die drei besten Zeiten jedes Teams wurden dabei gewertet. Wie auch im Weltcup so wurde auch in Annaberg gegeneinander gefahren, was das Gefahrenpotential dieser Sportart erheblich erhöhte. Dennoch dominierte die HTL Mödling mit 27 Teilnehmern und 7 Teams das Feld der Oberstufe und räumte, wie zu erwarten, mit zwei Silber- und einer Bronzemedaille groß ab.


MMag. Doris Pichler und Mag. Wolfgang Kelz, die die Teilnahme der HTL Mödling organisiert hatten, sowie die gesamte Schule hoffen auch nächstes Jahr auf begeistertes und reges Engagement der SchülerInnen. „Wir bedanken uns bei den TeilnehmerInnen für einen tollen Tag und beim Elternverein für die finanzielle Unterstützung“, so MMag. Doris Pichler.


Die Medaillen des Skicross 2019:


2. Platz Mädchen: Verena Dvorak (4A Mechatronik), Marlena Kickmaier (2B Fachschule Innenraumgestaltung), Serena Sieber (2B Holztechnik).


2. Platz Burschen: Nicolas Lechner (1B Umwelttechnik), Paul Gruber (1B Fahrzeugtechnik), Stefan Hörri (2A Bautechnik), Benedikt Gmoser (2A Bautechnik).


3. Platz Burschen: Paul Zelmanovics (3A Holztechnik), Adrian Graf (3A Holztechnik), Lukas Rabacher (3B Holztechnik), Maximilian Gansberger (2A Holztechnik).



Artikel vom 05.04.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo