Intranet Webmail Mailindex
< HTL Mödling mit 3 Projekten im Finale „Jugend Innovativ 2019“

HTL Mödling ist die innovativste Schule 2019

(v.l.n.r.): Ing. Mag. Harald Hrdlicka, Direktor der HTL Mödling und Frau HRin Doris Wagner, MEd, BEd, Leiterin des Bereichs Pädagogischer Dienst.

© rauchecker photography

Die HTL Mödling war für das diesjährige Halbfinale des renommierten Wettbewerbes „Jugend Innovativ“ für NÖ, Wien und Auslandsschulen am Freitag, den 26. April 2019 nicht nur Austragungsort, sondern durfte bei dieser Gelegenheit auch eine besondere Ehrung von Frau HRin Doris Wagner, MEd, BEd, Leiterin des Bereichs Pädagogischer Dienst, entgegennehmen.

Die umfangreiche Expertenjury des SchülerInnenwettbewerbes, der von der Austria Wirtschaftsservice (AWS) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort durchgeführt wird, kürte die HTL Mödling zur innovativsten Schule Niederösterreichs 2019.

Diese besondere Auszeichnung verdiente sich unsere Schule durch die Vielzahl und die hohe Qualität der eingereichten Arbeiten. Sechs Projekte waren im Halbfinale und drei erhielten ein Finalticket nach Wien!



Kategorie: Design

Projekttitel: LUMO JC

Die Junior Company der Abteilung Wirtschaftsingenieure vertreibt die einfallsreichen Desingerlampen Light Type und Gen Type aus Rohrteilen „made in Austria“.

www.lumo-jc.at



Kategorie: Engineering I

Projekttitel: Assistenz- und Trainingssystem für körperlich eingeschränkte Hunde

Neben ihrer Diplomarbeit fanden die Schüler der Abteilung Maschinenbau noch Zeit, um an diesem Projekt erfolgreich zu arbeiten und einen Rollstuhl für Hunde herzustellen.



Kategorie: Young Entrepreneurs

Projekttitel: Junior Company TimberDesign

Ebenfalls eine Junior Company der Abteilung Wirtschaftsingenieure, die kreative Neugestaltungen von Halterungen für Schnäpse, Desserts, Marmelade- sowie Weingläser anbietet.

www.timberdesign.org



Kategorie: Young Entrepreneurs

Projekttitel: Flamoos Junior Company - biologischer Luftreiniger für Innenräume

Die dritte teilnehmende Junior Company der Abteilung Wirtschaftsingenieure, die mit dem modischen Regal „Flamoos Air“ die Luftqualität vom Wohnzimmer bis hin zum Großraumbüro verbessert.

www.flamoos.at



Kategorie: Sonderpreis Sustainability

Projekttitel: Smart Street - Nachhaltige Umgestaltung des Kaiser Franz Josef Ringes in Baden

Dieses Projekt der Abteilung Umwelttechnik widmet sich der nachhaltigen Umgestaltung des Straßenabschnittes und bildet somit eine Grundlage für die zukunftsorientierte Stadtplanung.



Kategorie: Sonderpreis Sustainability

Projekttitel: Wind Energy Booster

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zur verstärkten Einsetzbarkeit erneuerbarer Energiequellen und ermöglicht nicht nur die Reduktion der Emission von Treibhausgasen, sondern optimiert zudem die Wirtschaftlichkeit von Windkraftanlagen durch die Optimierung ihres Betriebsverhaltens.



Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter:

https://www.jugendinnovativ.at/news/beitrag/news/halbfinal-event-noe-ooe/

 

Artikel vom 29.04.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo