Intranet Webmail Mailindex
< HTL Mödling brilliert bei Internationaler Energiekonferenz ENERSOL

HTL Mödling gewinnt YOUNG MEDTECH RESEARCHER Diplomarbeitspreis

Bild 1 (v.l.n.r.): Luca Schiessler und Fabian Seiler mit ihrer Urkunde.

Die beiden angehenden Maturanten, Fabian Seiler und Luca Schiessler, aus der 5B Mechatronik der HTL Mödling dürfen sich mit ihrer Arbeit „Gesture Control Glove“ über die Auszeichnung für eine der drei besten Medizintechnik-Diplomarbeiten 2019 freuen. Am 26. April 2019 kürte das Department für Medizintechnik der FH Oberösterreich am FH OÖ Campus Linz die drei besten Diplomarbeitsprojekte aus österreichischen HTLs, die sich direkt oder indirekt an PatientInnen, Ärzte und Ärztinnen oder Personal im Gesundheitswesen richten.

Fabian Seiler und Luca Schiessler konnten mit ihrem Projekt „Gesture Control Glove“ die wissenschaftliche Herangehensweise und technische Umsetzbarkeit ihrer Arbeit unter Beweis stellen. Durch den hohen Praxisbezug und die Berücksichtigung ethischer und gesellschaftlicher Aspekte überzeugte das Duo die hochkarätige Jury und belegte den dritten Platz.

„Gesture Control Glove“ widmet sich mit der Entwicklung eines Handschuhs, welcher mittels Gestensteuerung verschiedenste elektronische Geräte bedienen kann. Die Steuerung erfolgt dabei über eine Infrarot- oder Bluetooth-Schnittstelle, welche Signale durch Fingerstellungen sendet.

Nicht umsonst gilt die HTL Mödling als innovativste Schule 2019. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg für die Matura!



Artikel vom 06.05.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo