Intranet Webmail Mailindex
< HTL Mödling besucht die 63. Österreichische Gießereitagung in Schladming

HTL Mödling nimmt am 32. Österreichischen Stahlbautag in Salzburg teil

Bild 1 (v.l.n.r.): SchülerInnen des 3. Jahrganges Abteilung Tiefbau

Bild 2 (v.l.n.r.): Geschäftsführer des ÖSTV DI Georg Matzner, (letzte Reihe 5. v.l.) Vizepräsident des ÖSTV Ing. Mag. Peter Zeman, SchülerInnen des 3. Jahrganges Abteilung Tiefbau und DI Dr. Michael Palka.

Bild 3 (v.l.n.r.): Hangar 7 am WAM Airport Salzburg

Der 3. Jahrgang der Abteilung Tiefbau konnte in Begleitung von Herrn DI Dr. Michael Palka auf Einladung des Österreichischen Stahlbauverbandes ÖSTV vom 16. bis 17. Mai 2019 am 32. Stahlbautag in Salzburg teilnehmen.

Der Stahlbautag ist eine zweitägige Fachveranstaltung, bei dem die Stahlbaubetriebe Österreichs eine Leistungsschau präsentieren. Zahlreiche Fachvorträge zu allen das Thema „Bauen mit Stahl“ betreffenden Bereichen waren für die ca. 300 TeilnehmerInnen hoch interessant.

So konnten Erkenntnisse über aktuelle Trends im Normungswesen genauso wie neue wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Stahl-/glasbau erörtert werden. Einen Höhepunkt stellte die Verleihung des Stahlbaupreises dar, bei dem herausragende Projekte ausgezeichnet werden.

Am Rande des Vortragsprogrammes wurde der Hangar 7 am Salzburger Flughafen als Exkursion besucht.

Die gastfreundliche und wertschätzende Atmosphäre war für die SchülerInnen beeindruckend – beim gemütlichen Abendprogramm des ersten Vortragstages im traditionellen Stieglkeller in der Salzburger Altstadt war die Atmosphäre freundschaftlich.

Zahlreiche AbsolventInnen der Abteilungen Hochbau und Tiefbau sind MitarbeiterInnen in Österreichischen Stahlbaubetrieben. So konnte den teilnehmenden SchülerInnen auch eine mögliche Perspektive für ihre berufliche Zukunft geboten werden.



Artikel vom 22.05.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo