Intranet Webmail Mailindex
< Gebäudetechnik bringt Bildungsinitiative Haustechnik an die HTL Mödling

100 Jahre HTL Mödling!

Eine Lesung der besonderen Art: Von der Deutsch-Österreich Technisch – Gewerblichen Staatslehranstalt in Mödling

(v.l.n.r.): Lesung mit Ehrengästen: DI Alfred Gratzl, Mag. Andrea Kiessler, Mag. Dr. Hartmut Kranlich, Mag. Heidelinde Wilhelm, Mag. Martina Keller, Mag. Dr. Franz Heissenberger, Direktor Ing. Mag. Harald Hrdlicka, Jakob Geyer (4A Fahrzeugtechnik), Schriftsteller Gerhard Loibelsberger, Mag. Josef Trauner.

(v.l.n.r.): Illustrationen im Band „Vom alten Schlag“ von Jakob Geyer (4A Fahrzeugtechnik).

(v.l.n.r.): Mag. Josef Trauner und Gerhard Loibelsberger rezitieren aus der Kriminalgeschichte „Vom alten Schlag“.

Ein Stelldichein der besonderen Art erwartete die Ehrengäste, darunter Direktor Ing. Mag. Harald Hrdlicka, sowie die ehemaligen Direktoren DI Alfred Gratzl und Mag. Dr. Hartmut Kranlich am 23. Mai 2019, als sie im Festsaal der HTL Mödling zu einer Lesung der besonderen Art geladen wurden. „Vom alten Schlag“, so der Titel der Kriminalgeschichte, basierend auf wahren Begebenheiten aus den 1920er Jahren in der Deutsch-Österreich Technisch – Gewerblichen Staatslehranstalt in Mödling, verfasst vom Krimi-Autorenteam Mag. Andrea Kiessler, Mag. Heidelinde Wilhelm, Mag. Martina Keller und Mag. Josef Trauner, illustriert von Jakob Geyer (4A Fahrzeugtechnik) und besonders lebendig vorgetragen und rezitiert von Schriftsteller Gerhard Loibelsberger,und Mag. Josef Trauner, gingen die Ehrengäste auf eine historisch-literarische Reise in die frühen 1920er Jahre und lauschten der Geschichten des damaligen Direktors der Österreichisch Technisch - Gewerblichen Staatslehranstalt, Ing. Karl Eduard Allitsch, und seinen täglichen Herausforderungen im Dschungel der Schulbürokratie.


Im Anschluss an die Lesung überreichten die Krimi-Autorinnen dem Direktor sowie den beiden ehemaligen Direktoren feierlich je eine gebundene Ausgabe der Kriminalgeschichte „Vom alten Schlag“ als Dank und Würdigung für ihr Wirken in der HTL Mödling und luden zum gemütlichen Ausklang bei Speis und Trank.


Die Schulgemeinschaft bedankt sich für diese gelungene, historisch-literarische Lesung und freut sich auf zahlreiches Erscheinen beim Fest „100 Jahre HTL Mödling“ am 14. Juni 2019!



Artikel vom 30.05.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo