Intranet Webmail Mailindex
< HTL Mödling ist “Jugend Innovativ 2019“

Abteilung Innenarchitektur entwirft Messestand für die Euroshop 2020 in Düsseldorf

Entwurf Messestand

(v.l.n.r.): DI Hans Peter Müller, Josef Hlawka, Geschäftsführer Projekt Kraft, Stefanie Löscher, Elisa Marazzi, Detlef Purwin (4A Abteilung Innenarchitektur)

Im Sommersemester 2019 gab es eine Zusammenarbeit der Abteilung Innenarchitektur mit der Firma Projekt Kraft, die auch Kuratoriumsmitglied der HTL Mödling ist.

Die SchülerInnen der 4A hatten 2 Monate lang die Chance, einen Messestand für Projekt Kraft für die nächstjährige Euroshop in Düsseldorf zu entwerfen.

In vier Sitzungen wurden die SchülerInnen von Architektin Elisa Marazzi und der Innenarchitekturabsolventin Stefanie Löscher, beide Projekt Kraft, sowie den Professoren DI Hans Peter Müller und Abteilungsvorständin DI Monika Smetana betreut.

Am 28. Mai 2019 hatten die SchülerInnen nun die Möglichkeit, ihre Entwürfe den Geschäftsführern von Projekt Kraft Deutschland und Österreich, Detlef Purwin und Josef Hlawka, zu präsentieren. Diese waren von den Entwürfen und der professionellen Präsentation der Arbeiten restlos begeistert.

Das Unternehmen führte nun ein internes Auswahlverfahren durch, nachdem nun die SchülerInnengruppe Christina Kurz, Katharina Schnetz und Christopher Apfler (4A Abteilung Innenarchitektur) als Siegerprojekt ausgewählt wurden. Auf Einladung von Projekt Kraft werden die stolzen Gewinner Ihren realisierten Stand nächstes Jahr auf der Euroshop persönlich besuchen dürfen.

Die Schulgemeinschaft gratuliert den SchülerInnen herzlich!



Artikel vom 14.06.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo