Intranet Webmail Mailindex
< London Calling – What a trip!

Unterwegs in den Highlands Schottlands

Für die 4B der Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen startete das neue Schuljahr auf besondere Art und Weise. Die Klasse entschied sich ihre Sprachreise gemeinsam mit den Lehrkräften Mag. Daniela Malits und Mag. Christoph Feßl in der schottischen Hauptstadt Edinburgh zu verbringen.

(v.l.n.r.): 4B der Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen mit deren Begleitlehrer Mag. Daniela Malits und Mag. Christoph Feßl.

Somit verbrachten die SchülerInnen die Tage von 05. bis 12. September 2019 bei Gastfamilien und genossen einen einwöchigen Intensiv-Sprachkurs. Die Rückmeldungen der SchülerInnen bezüglich Unterkunft und Unterricht waren durchwegs positiv. Besonders hervorgehoben wurde die Tatsache, dass “6x mehr Englisch gesprochen wurde als daheim“ (12 Lerneinheiten pro Woche in Schottland anstatt 2 Wochenstunden in Österreich) – und dies in ungezwungener Atmosphäre ohne Notendruck. Auch der für die Lernenden ungewohnte schottische Akzent wurde bald kein Problem mehr.

Schließlich konnten die SchülerInnen mit einem Koffer voll neuer kultureller Erfahrungen heimreisen. Dank der Ausflüge zum Edinburgh Castle, dem Parlament, den Highlands, Calton Hill, Glasgow und vielem mehr lag der Fokus nicht allein auf dem Spracherwerb, denn auch der kulturellen Weiterbildung wurde Tribut gezollt.



Artikel vom 10.10.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo