Intranet Webmail Mailindex
< Unterwegs in den Highlands Schottlands

Teambuilding-Days der 1B Wirtschaftsingenieure

(v.l.n.r.): 1B mit Prof. Müller und Prof. Österreicher mit Blick auf den Schneeberg.

(v.l.n.r.): 1B bei Teambuildungaktivität „Geometrische Figur“.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die 24 SchülerInnen der 1B Wirtschaftsingenieure und deren Begleitlehrkräfte Mag. Michaela Mülller und Mag. Wolfgang Österreicher am 20. September 2019 in Puchberg, um bei einer zweitägigen Wanderung mit Hüttenübernachtung die Klassengemeinschaft zu stärken und sich besser kennenzulernen.

Auf dem Weg zum Öhlerschutzhaus wurden nicht nur die Gipfel Schober und Öhler erklommen, sondern auch Übungen zum Teambuilding durchgeführt. Gemeinsam wurden die Aufgaben gut gemeistert und die hervorragende Bewirtung auf der Hütte belohnte die Strapazen des Aufstiegs. Der Hüttenabend setzte mit weiteren Übungen das bessere Kennenlernen fort und klang mit einem fröhlichen Spieleabend aus.

Der nächste Tag stand zunächst ganz im Zeichen von administrativen Aufgaben – ein Sitzplan wurde erstellt und die Abteilungssprecherstichwahl durchgeführt. Nach einer Übung im Freien mit verbundenen Augen bei der geometrische Figuren mit einem Seil gebildet werden sollten, ging es flotten Schrittes ins Tal hinunter und der Zug brachte die 1B wieder gutbehalten nach Mödling zurück.

Es waren zwei schöne, aufregende, auch anstrengende aber auf jeden Fall fröhliche Tage, die in den Bergen verbracht werden konnten. Das Feedback der SchülerInnen war ausnehmend positiv. Die Abteilung Wirtschaftsingenieure wird diese schöne Tradition der Teambuilding-Days sicher weiterführen.



Artikel vom 10.10.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo