Intranet Webmail Mailindex
< Junior Companies der HTL Mödling machen sich ready für die Tage der offenen Tür 2020

HTL Mödling unterstützt Sozialprojekt in Rumänien

Bild 1 (v.l.n.r.): Schülerinnen und Schüler der Holztechnik beim Arbeitseinsatz in Oradea.

Bild 2 (v.l.n.r.): Moritz Gabriel (4B Holztechnik), in Schutzkleidung beim Arbeitseinsatz.

Bild 3 (v.l.n.r.): Henrik Kager und Lukas Rabacher (beide 4B Holztechnik) hinterlassen eine Erinnerung an ihren Arbeitseinsatz in Oradea.

Bild 4 (v.l.n.r.): Schülerinnen und Schüler der 4B Holztechnik beim gemeinsamen Mittagessen im Gästehaus.

Bild 5 (v.l.n.r.): Sozialprojekt in Oradea, Rumänien: Die freiwilligen Helfer aus der 4B Holztechnik.

Bild 6 (v.l.n.r.): Solidareinsatz der Holztechnikerinnen und Holztechniker der 4B in Oradea.

Von 20. Bis 25. Oktober 2019 waren die Schülerinnen und Schüler der 4B Abteilung Holztechnik sowie der 3. Fachschule Elektrotechnik unter der Leitung von Fachpraktiker Dipl.Päd. Ing. Markus Wöhrer, BEd, sowie in Begleitung von Dipl.Päd. Michael Wöhrer und Dipl.Päd. Ing. Christian Raith, BEd auf Auslandseinsatz bei einem Sozialprojekt in Oradea, Rumänien.



Diese Auslandsexkursion, in Kooperation mit der Caritas, war ein voller Erfolg, denn die Schülerinnen und Schüler zeigten besonders fleißigen Arbeitseinsatz bei der Adaptierung eines mehrgeschossigen Gebäudes und Umgestaltung in eine Polyklinik und ein Altenheim. Für die engagierten jugendlichen Helfer der HTL Mödling wurde dabei nicht nur das Arbeiten und Leben in Rumänien als besonders wertvolle Erfahrung wahrgenommen, sondern auch die Klassengemeinschaft und Hilfsbereitschaft sowie generell der Umgang miteinander gestärkt.



Die Schulgemeinschaft bedankt sich recht herzlich bei den freiwilligen Helfern dieses Sozialprojektes.





Artikel vom 25.11.2019

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo