Intranet Webmail Mailindex
< Ankündigung: Ball der Abteilung Innenarchitektur

Erfolgreicher 2. Branchenstammtisch der HTL Mödling Gebäudetechnik

Bild 1 (v.l.n.r.): Moderator Ing. Mag. Dr. Ronald Palleschitz und TeilnehmerInnen des Branchenstammtisches.

Bild 2 (v.l.n.r.): Abteilungsvorständin DI Elisabeth Berger bei der Präsentation der Abteilung Gebäudetechnik.

Bild 3 (v.l.n.r.): Abteilungsvorständin DI Elisabeth Berger bei der Präsentation der Abteilung Gebäudetechnik.

Seit diesem Schuljahr gibt es erstmalig an der höheren Abteilung für Gebäudetechnik einen ersten Jahrgang bestehend aus 25 Schülern. Theoriefundiert, praxisorientiert und zukunftsträchtig – das ist die Ausbildung der Jungtechniker dieser Abteilung. Deshalb legt Abteilungsvorständin DI Elisabeth Berger großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen der Branche und lud ihre Vertreterinnen und Vertreter am Donnerstag, den 9. Jänner 2020 zum zweiten Vernetzungstreffen in das Restaurant der HTL Mödling ein.

Der Fokus dieses Zusammentreffens, bei dem rund 90 Personen aus über 60 Unternehmen der Branche, der Standesvertretung und anderen Bildungseinrichtungen vertreten waren, lag dieses Jahr auf dem Thema Energieeffizienz von Gebäuden im Altbau und Neubau. Dazu gab es drei fachspezifische Vorträge: DI Christoph Muss, Lehrer der HTL Mödling, informierte über thermische Simulation und Energieplanung, Wolfang Sauer seinerseits berichtete über seine Tätigkeit beim Messdienstleister ista Österreich GmbH und DI Christian Bundschuh, Abteilungsleiter der Firma IGO Ortner-Gruppe, präsentierte den neuesten Stand zum Thema Energieeffizienz auf aktuellen Großbaustellen und untermauerte seinen Vortrag mit interessanten Fallbeispielen.

Die hohe Nachfrage an Absolventinnen und Absolventen zeigt klar auf, dass die Gebäudetechnik dringend Nachwuchs und Verstärkung braucht. Schnittstellen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Ausbildung bietet die HTL Mödling dabei unter anderem durch die Schwerpunkte der Diplomarbeit, Ferialpraxisstellen sowie Fachvorträgen externer Experten und Expertinnen.

Zusätzlich dazu findet vom 28.-29. Jänner das Schnuppercamp der HTL Mödling statt, das interessierten Jugendlichen die Möglichkeit gibt, unter anderem in die Welt der Gebäudetechnik einzutauchen, an verschiedenen Technik-Workshops teilzunehmen und die Kooperation zwischen Schule und regionalen Unternehmen hautnah zu erleben.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter https://htl.moedling.at/gt

Artikel vom 27.01.2020

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo