Intranet Webmail Mailindex
< Workshop mit der Polizei: All right – Alles was Recht ist

Bautechnikabteilung der HTL Mödling als Partner der Bauwirtschaft

Firmenpatenschaften nun bereits für alle Bautechnikklassen Hoch- u. Tiefbau mit Beginn des Sommersemesters 2020

Bild 1 (v.l.n.r.): Schüler der 1A Klasse Bautechnik, S+B Gruppe AG / im DC-Tower, Arch. DI Prof. Wolfgang Grösel Abteilungsvorstand Bautechnik, Ing. Wolfdieter Jarisch - Geschäftsführung Vorstand und Gesellschafter S+B Gruppe AG und Mag. Nicole Hummer Klassenvorständin.

Bild 2 (v.l.n.r.): 5A Klasse Hochbau -Swietelsky AG.

Bild 3 (v.l.n.r.): Schüler der 2.Klasse Fachschule Bautechnik - Austrotherm GmbH, Ing. Mag. Matthias Markl Klassenvorstand, Franz Tauchner Austrotherm GmbH, DIin Dr. Margareta Schmid u. Bmstr. Ing. Erwin Häring – beide HTL Mödling.

Bild 4 (v.l.n.r.): Arch. DI Mag. Markus Grabenwöger, Arch. DI Prof. Wolfgang Grösel Abteilungsvorstand Bautechnik, Klassensprecherin Clara Hoffmann 2A Bautechnik-Hochbau; Ing. Martin Kaftan - Direktionsleiter AR-Hochbau STRABAG AG, Manuel Filler MA - Human Resource Consultant STRABAG AG.

Bild 5 (v.l.n.r): DI Dr. Michael Palka Studiengangsleiter, DI Peter Zemann, Geschäftsführer-Zeman & Co GmbH, Studierende des Kollegs und Aufbaulehrgangs Bautechnik-Hochbau.

Wie schon Anfang Jänner 2020 berichtet, wurde auf Initiative des Abteilungsvorstandes an der Abteilung Bautechnik Hoch- und Tiefbau Arch. DI Wolfgang Grösel ein neues Konzept zur Kooperation mit der Bauwirtschaft ins Leben gerufen – die Firmenpatenschaften. Dabei wird jeder Klasse ein Unternehmen aus der Bauwirtschaft als Patenunternehmen unterstützend zur Seite gestellt. Diese Win-Win-Situation ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern sowohl Ferial- bzw. Betriebspraxisplätze als auch Diplomarbeitsthemen zu finden. Unternehmen dagegen lernen potenzielle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bereits früh kennen und begleiten auch deren Abschlussarbeiten. Bei den Firmenpatenschaften 2020 sind alle großen Bauunternehmen der Region vertreten. Sie werden des Weiteren durch marktführende Unternehmen aus der Bauwirtschaft, aber auch den Planungsbüros und Produktherstellern ergänzt.


Für alle Klassen der Fachschule, der Höheren Abteilung und des Kollegs sowie des Aufbaulehrganges wurde eine Vereinbarung für die Begleitung der Ausbildung mit den jeweiligen Unternehmen aus der Bauwirtschaft abgeschlossen. Sichtbar gemacht wird die Zusammenarbeit unter anderem mit Schildern, welche das Logo des Patenunternehmens gemeinsam mit dem HTL Mödling Logo an den Klassentüren der Bautechnik abbilden. Erste Aktivitäten wie zum Beispiel Expertenvorträge, Exkursionen, mögliche Ferialjobangebote und die Begleitung künftiger Abschluss- und Diplomarbeiten wurden bereits vereinbart und werden in Kürze stattfinden bzw. beginnen. Schon bestehende unterstützende Partner aus der Bauwirtschaft ergänzen zudem die Liste der Klassenpatenschaften.


Das Projekt hat sich bereits bei den Bauunternehmen herumgesprochen. So mussten Unternehmen zuletzt für das kommende Schuljahr auf die Warteliste gesetzt werden. Abteilungsvorstand Grösel freute sich bei den Vorstellungsgesprächen der Patenunternehmen besonders darüber, dass in den Klassen oft auch Absolventen und Absolventinnen der HTL Mödling, welche bereits in leitenden Positionen tätig sind, begrüßt werden konnten.


Artikel vom 27.02.2020

 geändert am:  11.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo