HTL Mödling Direkt zum Inhalt dieser Seite

Intranet Webmail Mailindex

Fachschule für Elektronik

Aufnahmevoraussetzungen

Es gelten die Bestimmungen über die Aufnahme in die Fachschule.

Abschluss

  • Abschlussprüfung
    Die Abschlussprüfung ist gleichwertig mit facheinschlägigen Lehrabschlussprüfungen und erleichtert den Zugang zu Meisterprüfungen

  • Dauer 4 Schuljahre

  • Pflichtpraktikum:  vier Wochen Praktikum vor dem Eintritt in die 4.Klasse sind Pflicht

Ausbildungs-Inhalte

  • Elektronik

  • Netzwerktechnik

  • Elektrotechnik

  • Praxisnahe Ausbildung in gut ausgestatteten Werkstätten und Labors

Qualifikation und Berechtigung nach Abschluss

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit mehreren Lehrabschlüssen

  • Erlangen der Universitätsreife und Ingenieurberechtigung nach Besuch eines zweijährigen Kollegs

  • erleichterter Zugang zu Meisterprüfungen

Berufsfelder

Unsere Fachschulabsolventen sind gefragte Führungskräfte. Beispiele von Tätigkeiten unserer Absolventinnen und Absolventen:

  • Service, EDV-Technik

  • Kundendienst -Haustechnik, Konsumelektronik

  • Satellitentechnik -  Anlagenprojektierung, Montage, Inbetriebnahme

  • Automatisierungstechnik  -  Montage, Inbetriebnahme

  • Konsumelektronik  -- Kundenberatung

  • EDV-Einsatz  -  Web-Programmierung

  • Lehrtätigkeit  -    BMS, BHS fachpraktischer Unterricht

  • Produktionsleitung  -  Bereich elektronische Bauteile

Stundentafel

 geändert am:  22.11.2016   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo