HTL Mödling Direkt zum Inhalt dieser Seite

Intranet Webmail Mailindex

Höhere Abteilung Maschinenbau - Anlagentechnik

Aufnahmevoraussetzungen

  • mathematische / physikalische / technische Begabung

 

Ausbildungsinhalte / Kompetenzen:

  • Fundierte Allgemeinbildung (Englisch als Arbeitssprache)

  • Energie- und Umwelttechnik

  • Verkehrs-, Transport- und Lagertechnik

  • Fertigungs- und Automatisierungstechnik

  • Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik

  • Werkzeug-, Formen- und Vorrichtungsbau

  • Pumpen- und Turbinentechnik

  • Motoren- und Verdichtertechnik

  • praktische Werkstatt- und Laborarbeit

  • Wirtschafts- und Rechtsinhalte

  • 3D-CAD-Konstruktion von Maschinen und Anlagen

  • Verfassen einer Diplomarbeit (häufig in Kooperation
    mit der Wirtschaft)

 

Qualifikation nach Abschluss:

  • sofortiger Berufseinstieg möglich

  • Studienberechtigung (national und international)

  • EU-weite Anerkennung der Diplomausbildung

  • nach dreijähriger facheinschlägiger Praxis
    Standesbezeichnung „IngenieurIn“ möglich

 

Berufsfelder (mittleres und oberes Management):

  • IngenieurIn in Planungsbüros
    (ZiviltechnikerIn und Ingenieurbüros)

  • IngenieurIn in der Entwicklung und Konstruktion

  • Werkstoff- und QualitätsprüferIn

  • ProjektleitermangerIn

  • BetriebstechnikerIn

  • VertriebsingenieurIn u.v.m.

 

 

Stundentafel Höhere Abteilung

 geändert am:  18.11.2018   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo