HTL Mödling Direkt zum Inhalt dieser Seite

Intranet Webmail Mailindex

Die Geschichte der HTL Mödling

1717

Gründung der Ingenieurakademie - Stiftskaserne in Wien;

1904

4. November - Eröffnung der neuerbauten Technischen Militärakademie durch Kaiser Franz Joseph I

1918

22. Jänner - Besuch von Kaiser Karl I - 200.Gründungsjahr
12. November - Ende der Technischen Militärakademie am Tag der Ausrufung der Ersten Republik

1919

16. November - Eröffnung der „Deutschösterreichischen Technischen-Gewerblichen Staatslehranstalt“ - mechanisch-technische, elektrotechnische und bautechnische Abteilung, Zunächst mit zehn Lehrkräften und insgesamt 154 Schülern

1921

Verlegung der staatlichen Fachschule für Luftfahrtwesen von Mauer nach Mödling - Weiterführung als Fachschule für Feinmechanik

1922

Umbenennung in„Technisch gewerbliche Bundeslehranstalt“

1926

Gründung der „Gesellschaft zur Förderung der Höheren Bundes-Gewerbeschule (Zentralanstalt) in Mödling“

1929

7.-15. Sept. - Niederösterreichische Landesausstellung

1933

29. April - Einweihung der neuen Anstaltskapelle

1936

Umbenennung in „Höhere Bundesgewerbeschule in Mödling“

1938

Staatsgewerbeschule mit sieben 4-jährigen Höheren Abteilungen und einer 3-jährigen Fachschule

1948

Höhere Abteilung für Feinmechanik und Fachschule für Zimmerei eingeführt

1951

Frühjahr - Plan der sowjetischen Besatzungsmacht, das Areal der Schule komplett zu übernehmen!

1960

3. Feber - Eröffnung eines Buffets


9. November - Besuch der Bundesminister Dr. Bock (Handel) und Dr.Drimmel (Unterricht) zur feierlichen Übergabe des nach den Zerstörungen durch den Zweiten Weltkrieg wieder in Stand gesetzten Hauptgebäudes

1962

Einführung der Höheren Abteilungen Holztechnik und Möbelbau


3. März - Einweihung der neuen Kapelle durch Kardinal Dr. Franz König


Eröffnung des neuen Schülerheims „A-Haus“

1967

Fertigstellung des Gebäudes der Abteilung für Innenausbau


Ausgliederung der zuvor der Elektrotechnik zugeordneten Abteilung für Hochfrequenz- und Nachrichtentechnik

1968

„B-Haus“ als Erweiterung des Schülerheims bezugsfertig

1969

16. Oktober - Gedenksteinlegung für die k.u.k. Technische Militärakademie vor dem Haupteingang


Besuch von Unterrichtsminister Dr. Alois Mock zum 50. Jubiläum der Schule

1971

Erweiterung des Bildungsangebotes mit der Abteilung für Betriebstechnik(ab 1992 Wirtschaftsingenieurwesen) und den Kollegs für Elektrotechnik und Hochbau

1972

Einführung des Kollegs für Innenraumgestaltung und Möbelbau

1973

Fertigstellung des Holztechnik-Gebäudes

1974

Umbau des ehemaligen Filmsaals und des Turnsaals der Akademie in ein Buffet für Schüler

1975

Erneuerung des Sägewerks abgeschlossen

1976

Fertigstellung des Laborgebäudes der Abteilungen Elektrotechnik / Maschinenbau – Gebäude 23

1977

Errichtung des Schülerheimgebäudes „C-Haus“

1979

Schülerzahlen-Überschreitung der 3000-er Grenze

1978

Sanierung des Sportplatzes

1980

Einführung des Kollegs für Feinwerktechnik

1984

Gründung der Abteilung für Umwelttechnik und


des Kollegs für Gebäudetechnik und Energieplanung

1986

Jänner – Bundespräsident Dr. Rudolf Kirchschläger

1990

Einführung des Kollegs für Umwelttechnik

1993

Dez.- FertigstellungdesWerkstättengebäudes20

1994

75-jähriges Jubiläum unter Anwesenheit von BM Dr. Rudolf Scholten (Unterricht und Kunst)

1997

Homepage derSchule, jeder Schulangehörige ist mit eigener E-Mail Adresse erreichbar

1998

11. November - Besuch von Frau BM Elisabeth Gehrer

1999

50-jähriges Bestehen des Absolventenvereins


Kolleg für Holztechnik eingeführt

2000

Kolleg für Elektronik-Informationstechnologien

2002

Inbetriebnahme der neuen holztechnischen Werkstätte –Gebäude 11 - und des neuen Turnsaales – Gebäude 8

2004

21. Juni - 100. Gründungsjahr der Technischen Militärakademie und 85-jähriges Bestehen der BGSch/HTL Mödling und Errichtung eines Jubiläumsbrunnens

2013

11. September - Besuch von Frau BM Dr. Claudia Schmied bmukk - BM für Unterricht, Kunst und Kultur

2015

5. März - Eröffnung des neuen Restaurants, der neuen Küche und der neu adaptierten Prüfungsräumlichkeiten durch Frau BM Heinisch-Hosek - bmbf



 geändert am:  26.02.2015   |   © HTL Mödling   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Barrierefrei   |   HTL Schulnetz   |   WebMail   |   ToDo