Abteilungsfolder

 Download pdf

 

 

 

 

 

 

Leitbild

Allgemeine Voraussetzungen:

· mathematische / technische Begabung

· Interesse und Freude an der Planung, Berechnung und
Konstruktion der Infrastruktur von Gebäuden

 

Ausbildungsinhalte / Kompetenzen:

· Fundierte Allgemeinbildung

· Planung und Projektierung

· Heizungstechnik

· Lüftungs– und Klimatechnik

· Kälte– und Sanitärtechnik

· Energie– und Projektmanagement

· Elektro-, Regelungs– und Leittechnik

· praktische Werkstatt- und Laborarbeit

· Wirtschafts- und Rechtsinhalte

· 3D-CAD-Konstruktion von gebäudetechnischen Anlagen

· Verfassen einer Diplomarbeit (häufig in Kooperation
mit der Wirtschaft)

 

Qualifikation nach Abschluss:

· sofortiger Berufseinstieg möglich

· Studienberechtigung (national und international)

· EU-weite Anerkennung der Diplomausbildung

· nach dreijähriger facheinschlägiger Praxis
Standesbezeichnung „IngenieurIn“ möglich
Der Ingenieur-Titel wird in die NQR Stufe 6 eingeordnet, und
befindet sich damit auf dem gleichen Niveau wie der Bachelor.

 

 geändert am:  13.11.2018   |   © HTL Mödling   |   HTL Schulnetz   |   WebMail