Zusammengeschweißt

Was man diesen Schülern ansieht ist der Spaß, den sie in ihrer Schweißausbildung haben.
Was man nicht sieht sind die vielen Meter an Schweißnähten, die sie produzieren sollen, damit sie auch wirklich gute und zuverlässige Verbindungen von Metallteilen erzeugen können. Schweißen ist eine der wichtigsten Fügetechniken (Technik zum Verbinden von Bauteilen) im Maschinenbau und besonders in der Fahrzeugtechnik – und nicht sehr einfach zu erlernen.
Profischweißer brauchen viel Erfahrung und werden streng geprüft – auch diese Zusatzausbildung ist bei uns möglich, aber die Grundausbildung bekommt jeder ab der 2. Klasse.

Die Jungschweißer des 2. Jahrgangs Fahrzeugtechnik von links:
Samuel Fröwis, Miro Adamovic, Husameddin Abuanza, Felix Heissenberger, Dominik Bachmann, Michael Dürnberger, Felix Datzberger, Niklas Harb

 geändert am:  06.05.2019   |   © HTL Mödling   |   HTL Schulnetz   |   WebMail