Sportunterricht der HTL Mödling

Der Sportunterricht der HTLMödling  ist ein an der motorischen Entwicklung (Bewegung, Spiel und Sport) der Schüler ausgerichteter Unterricht, und versucht einen grundsätzlichen Beitrag für die körperliche, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Schüler, wie auch für den körperlichen Ausgleich zum primär sitzend ausgeübten Normalunterricht zu leisten.

Angesichts des stetig wachsenden Bewegungsmangels bei Kindern und Jugendlichen ist der Sportunterricht für den Gesundheitszustand der Schüler besonders wichtig. Für viele Schüler ist der Sortunterricht die einzige Bewegungszeit während einer Schulwoche. Der Sportunterricht der HTL Mödling wird inhaltlich, methodisch und vom Umfang her so gestaltet dass alle Schüler daran teilnehmen können.

Stundenausmaß

Höhere Abteilung

1 bis 4 Jahrgang: 2 Wochenstunden; 5 Jahrgang: 2 Wochenstunden im ersten Semester

* im 4. Jahrgang davon eine Stunde Freigegegenstand; ** Abt. Elektronik im 3 Jahrgang eine Stunde Freigegenstand

Fachschule

1 bis 3 Klasse: 2 Wochensstunden; 4 Klasse: 2 Wochenstunden im ersten Semester