Direkt zum Inhalt

Elektronik und Technische Informatik

Header 2
Header 1
Header 3

Mit Lösungsbegabung zum Ziel

Vortrag Prof. Hengstschläger

Ist Lösungsbegabung wichtig für die Zukunftsgestaltung unserer heutigen Gesellschaft?

Mit dieser Frage beschäftigte sich Prof. Dr. Markus Hengstschläger bei seinem Vortrag „Knacken wir selbst die Nuss - Mit Lösungsbegabung die Zukunft gestalten“, der am 20.5.2022 in der Europahalle Mödling die Menge begeisterte. Dank der Bemühungen mehrerer Sponsoren wurde drei Klassen der HTL Mödling ermöglicht, an diesem Vortrag teilzuhaben.

Es war faszinierend, wie Herr Prof. Hengstschläger mit Humor und Fachwissen die Menge nicht nur fesseln, sondern auch amüsieren konnte.Im Rahmen dieser Veranstaltung stellte der Professor die österreichische Kultur, welche es ihmzufolge verpasst jegliche Art von Talent zu fördern, an den Pranger. Ein großes Thema war auch der Mangel von aus Österreich stammenden Innovationen.

Professor Hengstschläger demonstrierte anhand mehrerer Beispiele die Probleme unserer heutigen Gesellschaft. Eine seiner Hauptaussagen lautete: Viele machen genau das, was alle tun, nur um nicht negativ aufzufallen. Dies bezeichnet er als die „Durchschnittsfalle“. Um diese zu überwinden, ermutigte er seine Zuhörer und Zuhörerinnen dazu, individuell und kreativ zu werden. Außerdem nahm er das Problem der „Mitmachkrise“ aufs Korn.

Wir denken, dass der Vortrag uns dazu motivieren sollte, dass jeder Einzelne die Möglichkeit hat, Selbständigkeit in seiner Lösungskompetenz zu erreichen und dass auf diese Weise  jeder sein eigenes Potential besser ausschöpfen könnte.