Direkt zum Inhalt

Mechatronik

Slider Mechatronik
Slider Mechatronik
Slider Mechatronik
Optischer Prüftisch
Enercon Team

OPTO-Team bei Austrian Skills

Staatssekretärin

Vom 20. bis zum 23. Jänner fanden dieses Jahr die Austrian Skills 2021 – die österreichischen Staatsmeisterschaften für Berufe in Salzburg statt. Bei diesem Wettbewerb kämpften 200 der besten österreichischen Fachkräfte um die Teilnahme an den internationalen Wettbewerben den WordSkills Shanghai 2022 und EuroSkills St. Petersburg 2023. Auf dieser wichtigen Messe durfte das OPTO-Team der Abteilung für Mechatronik der HTL Mödling auf gar keinen Fall fehlen.

Die Teilnahme an den WorldSkills Shanghai 2022 hatte sich das OPTO-Team, bestehend aus Allgäuer Tobias, Hanreich Marcus, Henfling Lorenz und Seidl Imanuel aus der 5A Mechatronik, bereits im letzten Schuljahr gesichert. Gecoacht werden sie dabei von ihrem Elektrotechnikprofessor DI Günter Kapucian.

„"Unser Auftritt auf der Messe war der Startschuss für den neuen Lehrberuf in Österreich!““
Marcus Hanreich

Die Aufgabe des OPTO-Teams in Salzburg war es, den neuen und noch unbekannten Beruf der Optoelektronik vorzustellen. Dafür wurde zur Veranschaulichung ein Prüfstand aufgebaut und mit optoelektronischen Elementen ausgeführt.

Dieser neue Fachbegriff und zukünftige Lehrberuf setzt sich aus den Bereichen Optik und Elektronik zusammen und umfasst die Installation, Optimierung und Wartung von modernen Beleuchtungssystemen und Bildschirmen.

Für Marcus Hanreich war die Teilnahme an den Austrian Skills eine einzigartige Erfahrung: "Wir haben neue Menschen kennengelernt, die Stadt Salzburg erkundet und sogar der Staatssekretärin Claudia Plakolm unseren Fachbereich erklärt."

Hier ein Link zum Interview mit Marcus Hanreich und den Austrian Skills in Salzburg: https://www.youtube.com/watch?v=QLeKdJlbV3w

Mehr Infos unter: https://www.wko.at/site/skillsaustria/austrianskills-2021.html

Fotos mit Claudia Plakolm ©BKA/Dunker