Direkt zum Inhalt

Tiefbau

Bautechnik
Bautechnik
Bautechnik

Amnesty International Briefmarathon

Schüler bei der Arbeit
Die notwendigen Unterlagen

Wie jedes Jahr im Dezember veranstalltet Amnesty International einen weltweiten Briefmarathon um Menschen in Not zu unterstützen. Dieses Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der fünften Tiefbauklasse unter der Leitung von DI Manfred Bürgler in Form eines sozialen Projektes daran teilgenommen.

Es wurden Fälle von Jugendlichen, deren Menschenrechte nicht gewahrt wurden, bearbeitet. Nachdem die Vorgangsweise und die mögllichen Fälle besprochen wurden ging es an die Arbeit. Dabei wurden Briefe und Karten für Betroffene in Belarus, in Mexiko und in Thailand verfasst und im Anschluss an die Zuständigen versendet.