Direkt zum Inhalt

Tiefbau

Bautechnik
Bautechnik
Bautechnik

Exkursion zur Firma Eternit nach Vöcklabruck

eternit

Am 2. Juni 2022 unternahmen die Klassen 3A und 3B der Bautechnik Hochbau sowie die 6A des Aufbaulehrganges und die 6A des Kollegs einen Lehrausflug zu Firma Eternit nach Vöcklabruck. Begleitet wurden die angehenden Bautechnikerinnen und Bautechniker von DI Thomas Taurer und Andreas Primes, BEd.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Vöcklabruck angekommen, wurde die interdisziplinäre Gruppe aus Bautechnik und Umwelttechnik von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Eternit herzlichst willkommen geheißen und mit Getränken gestärkt, ehe die Unterweisung durch Herrn Christoph Fischer begann. Er erklärte den Werdegang der Firma Eternit und die bewegte Firmenhistorie. Bevor sich die Gruppe zur Werksführung begab, wurden diverse Produkte, die zugrundeliegenden Rohstoffe und deren Herstellungsprozesse vorgestellt.

Der Standort in für Vöcklabruck besteht aus 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die einen Jahresumsatz von 70 Millionen Euro erwirtschaften. Im Vergleich dazu machte der gesamte Konzern Eternit im Jahr 2021 einen Jahresumsatz von 300 Millionen Euro. Bei der Führung durch das Produktionswerk in Vöcklabruck wurden die unterschiedlichen Produkte präsentiert und ausführlich beschrieben. Nach der Werksbesichtigung lud Eternit die Gruppe zu einem Mittagessen in die Werkskantine ein.

Gestärkt bekamen die Schülerinnen und Schüler eine theoretische Unterweisung in der Herstellung von vorgehängten Fassaden. Die verschiedenen Unterkonstruktionen und Beplankungen wurden erläutert und praktische Tricks und Kniffe bei der Montage aufgezeigt. Neben den klassischen Dachziegeln wurde auch die Deckung mit Zementfaserplatten präsentiert. Ein besonderes Highlight war das Indach-Komplettsystem „Sunskin Roof“, welches aus Photovoltaikzellen besteht. Ein wichtiger Ansatz im Kampf gegen den Klimawandel und der Energieknappheit.

Nach einem lehrreichen und ereignisreichen Tag endete die sehr interessante und ausführlich gestaltete Exkursion. Beim Verabschieden verständigten sich Eternit und die HTL Mödling Bautechnik auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.

.