Purzelbaumweltrekord der HTL Mödling

aufgestellt am 21.06.2011 von 720 Schülern der HTL Mödling

Sommersportwoche am Mondsee

Auch im heurigen Schuljahr war die Sommersportwoche Teil des sportlichen Angebots der HTL Mödling. Ein besonderes Event für ausgewählte Klassen. Diesmal durften die 3AHIHH der Abteilung Holztechnik und die 3AHMIM  der Abteilung Maschinenbau eine Woche lang Sport, Vergnügen, Gemeinschaft aber auch Bade- und Strandvergnügen genießen.

Unter dem eingespielten Leiterduo Prof. Andreas Treitler  und Prof. Andrzej Lech konnten auch diesmal zahlreiche Sportarten angeboten werden, darunter auch Outdoor-Aktivitäten wie Sportklettern und Mountainbiken. Neben den bewährten Fixangeboten Tennis und Segeln (das Jugendheim verfügt über eine eigene Segelschule mit 150 Meter hauseigenem Strand am Mondsee) ist auch Golf ein wichtiger Bestandteil der Woche. Von der richtigen Schlägerhaltung bis zum „echten“ Schwung, vom Chippen zum Putten; am Ende der Woche fühlten sich alle Teilnehmer als kleine „Tigers“.

Selbstverständlich gehörte auch  die Nutzung des Beachvolleyballplatzes mit der dazugehörigen Mischung aus Wettkampf und Spaß zum Tagesprogramm. Ein Beachvolleyballturnier-Turnier rundete das sportliche Angebot ab.

Gemütliche Abendstimmung auf  den Zimmerbalkonen bei hochsommerlichen Temperaturen vertiefte das Gemeinschaftserlebnis und war ein Puzzlestein einer gelungenen Woche abseits der Schulroutine.

(Prof. Treitler)

Obertauern WIR kommen!!!

In der ersten April-Woche fuhren drei Kurse auf Wintersportwoche – unter anderen begab sich die gesamte Fahrzeugtechnik (2. & 3. Klassen) und die 2. Klassen der Abteilung Bautechnik nach Obertauern. Neben dem Standart-Wintersportarten Schifahren und Snowboarden wurde auch Schilanglauf und Schneeschuhwandern angeboten. Aber nicht nur bei den zusätzlichen Wintersportarten war die Beteiligungsrate hoch, sondern auch die anderen Veranstaltungen wurden sehr gut angenommen, wie z.B. Bowling, Sauna, Pokerturnier, Freestyle-Workshop uvm.

Das Lehrerteam, die ausgezeichnete Verpflegung des Quartiers (Felseralm), die für diese Jahreszeit noch hervorragenden Pistenverhältnisse und natürlich die Schüler trugen zu einer sehr guten Stimmung am Kurs bei. All das wird sicher vielen noch lange positiv in Erinnerung bleiben.

(Prof. Lackner)

Wintersportwoche Innenraumgestaltung

Untertags gaben sich die Schüler mit vollem Einsatz den wintersportlichen Aktivitäten des Skifahrens und Snowboardens hin. Am Nachmittag und Abend konnten sie beim Prellballturnier, Activity, Singstar, Fußball spielen uvm., oder beim einfach nur gemeinsamen Zusammensitzen die Wintersportwoche geniessen. Den krönenden Abschluss der mehr als gelungenen Woche bildete der Tischler-Triathlon und die anschließende Disco.

(Prof. Lackner)

Vizelandesmeister im Landhockey 2010/11

Die Burschen und Mädchen der HTL Mödling konnten sich bei den Landesmeisterschaften im Landhockey jeweils den Vizemeistertitel sichern. Damit sind sie für die Bundesmeisterschaften im Frühjahr 2011 qualifiziert.

(FL Ramler)

STEHEND von links nach rechts: Mayer Severin, Unger Philip, Chmelar Birgit, Perina Stella, Grötzl Viktoria, Woschitz Anna, Pospisil Michal, Olbert Felix, Danek Mathias, Reichetzer Sebastian, Thür Johannes, Plemenik Patrick; VORNE von links nach rechts: Mailer Alexander, Schildberger Barbara, Heinzl Sophie, Gruber Petra, Kranz Barbara.

Wintersportwoche Wirtschaftsingenieurwesen - Kein Reinfall

Die zweiten und dritten Klassen der Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen verbrachten von 1. bis 8. April eine Wintersportwoche in Obertauern (Radstadt).

Am Vormittag und frühen Nachmittag wurde wurde im Skigebiet Obertauern geboardet und Ski gefahren, am späteren Nachmittag in Radstadt Tennis und Fußball gespielt. Folgende Bilder sollen einen sportlichen Einblick geben.

(Prof. Schweiger)

Wintersportwoche der Abteilung Maschinenbau und Umwelttechnik 2011

Die Abteilungen  Maschinenbau (4 Klassen) und Umwelttechnik (3 Klassen) verbrachte bei  traumhaftschönen Wetter und herrlichen Pistenverhältnissen unter der Leitung von Otto Weilguni und Manfred Schweiger eine sehr erlebnisreiche Wintersportwoche im Wintersportgebiet Nassfeld-Hermagor.

Die Schüler konnten unter der professionellen  Anleitung von Franz Gadermaier, Ulli Stundner, Sylvia Pinter, Gundula Mitterschiffthaler, Hannes Loipetsberger, Peter Weilharter, Klara Neugschwandtner, Bernhard Holletschek, Gereon Henkes, Norbert Austerer sich in den Bereichen Skilauf, Snowboarden und alternativer Wintersport beweisen. Eine für viele mehr als gelungene Wintersportwoche. Folgende Fotos geben einen kleinen Rückblick auf diese Woche.

(Prof. Schweiger, Prof. Weilguni)

Wintersporttag am Stuhleck der 4.Klassen der Abteilung Bautechnik

Schüler der 4a Hochbau und Prof. Ringhofer P.

Unter dem Motto erlebnisorientierte Bewegungshandlungen organisierte Prof. Ringhofer P. am 25. 2. 2011 einen Wintersporttag am Semmering (Stuhleck) für die 4.Klassen der Abteilung Bautechnik. Während die einen mit Skiern oder Snowboard auf der Piste unterwegs waren, wanderte der Rest der Schüler zum archetektonisch ansehnlich gebauten Panoramarestaurant W11. Trotz sonnigen Wetters waren die Temperaturen sehr niedrig, aber die gut ausgerüsteten und motivierten Schüler ließen sich davon nicht abschrecken und verbrachten so einen sehr schönen Wintersporttag.

(Prof. Lackner)

HALLENFUSSBALLTURNIER der Abteilung Maschinenbau Hauptrunde

Die Spieler der Klassen 1AFMBM, 3AFMBM, 4AFMBM, 4AHMIM, 4BHMIM und 5AHMIM mit Schiri TIKAL

Am Freitag, den 18.2.2011 fand in der Sporthalle die Hauptrunde des Hallenfußballturniers der Abteilung Maschinenbau statt. Eine Klassenauswahl der Klassen 1AFMBM (souveräner Sieger der Vorrunde der ersten und zweiten Klassen), 3AFMBM, 4AFMBM, 4AHMIM, 4BHMIM und 5AHMIM ermittelten in zwei Spielgruppen die Semifinalisten für die Kreuzspiele.

[in kürze MEHR]

HALLENFUSSBALLTURNIER der Abteilung Maschinenbau - Vorrunde (erste und zweite Klassen)

Die Spieler der 1AHMI, 1BHMI, 2AHMI, 2BHMI, 1AFMBM, 2AFMBM

Am Montag den 31. Januar 2011 fand zum zweiten Mal ein Hallenfußballturnier der ersten und zweiten Klassen der Abteilung Maschinenbau in der Sporthalle statt.

Die weiteren Details findest du HIER !

(Prof. Schweiger)

Mechatronik Fußballturnier der 1. und 2. Klassen

Die Sieger: 2AFME !!!

Das Team der 2AFME (Sachs Christian - Nedic Anton - Pöltl Patrick - Hruska Mathias - Moik Manuel - Raisinger Marcel)  konnte auch im Finalspiel gegen die 1AFME ihrer Favoritenrolle gerecht werden und siegte klar 4:1 !

(Prof. Brezowar)